Chelenalphütte am Südfuss des Sustenhorns


Herzlich willkommen!

 

Die Chelenalphütte des SAC-Aarau steht auf 2350 m Höhe im Chelenalptal, am Südfuss des Sustenhorns auf einer Felsterrasse. Unsere Herberge ist eine traditionelle SAC-Hütte.

 

Als Tagestour, sowie Ausgangspunkt für viele Wanderungen, Klettereien und kombinierte Hochtouren (Sustenhorn, Gwächtenhorn, Tierberge) ist unsere Hütte jederzeit ein lohnendes Ziel. Ebenfalls ist sie Teil des Fünf-Hütten-Panoramaweges.

Im Winter dient die Chelenalphütte als beliebtes Etappenziel auf der aussergewöhnlichen Ski Tour „Urner Haute Route“.

 

Von der Hütte aus haben Sie einen eindrucksvollen und unvergesslichen Ausblick auf die wilde Berglandschaft des Chelenalptals.

 

Die Hütte ist bis Mitte Oktober durchgehend bewartet.

 

Wir freuen uns auf Sie!

 

Aktuell:18. September 17

 

Achtung: Der normale Hüttenweg wurde am 1. September bei Punkt 1968 hinter der "Hinter Röti" von einer Stein- und Gerölllawine verschüttet.  

Der Bach ist passierbar, muss jedoch unterhalb der normalen Wegmarkierungen überquert werden.

Bitte beachten Sie die Wegumleitung!

Der Hüttenweg wird auf die nächste Sommersaison neu erstellt.

 

Die Tourenverhältnisse auf das Sustenhorn/Gwächtenhorn sind infolge Schneefalls erschwert.

 

 

Bilder 30. August: Sustenhorn / Gwächtenhorn / Sustenlimi